Industrie 4.0

Industrie 4.0 bzw. die Digitalisierung der Produktion wird zunehmend zum entscheidenden Faktor im Wettbewerb. Das GFFT Lab unterstützt Sie in den folgenden Bereichen:

  • Time-to-Market: Erringung von Wettbewerbsvorteilen durch Verkürzung der Entwicklungs- und Produktionszeiten.
  • Flexibilität: Beherrschung der Komplexität, die durch individualisierbare Produkte und Dienstleistungen entsteht.
  • Qualität: Optimierung der Qualität durch Nutzung von IoT.
  • Effizienz: Erhöhung der Energieeffizienz durch Entwicklung und Anwendung neuer digitaler Werkzeuge.