16.1.2019: Technology Race “Automatische Herleitung von Produktverbesserungen auf Basis gesammelter Realtime-Nutzungsdaten”

 Technology Race “Automatische Herleitung von Produktverbesserungen auf Basis gesammelter Realtime-Nutzungsdaten”

 

Gastgeber: Frank Lubnau, Chief Digital Officer Industrietechnik der Robert Bosch GmbH

Ort: Bosch, IT-Campus, Stuttgart-Feuerbach

Datum und Uhrzeit: 16. Januar 2019 von 12 Uhr bis 18 Uhr

 

Registrierung für Vertreter von Anwenderunternehmen.

Vorläufige AGENDA

 

12:00 – 13:45 Uhr Begrüßung & einleitende Impulsvorträge

 

Begrüßung

Dr. Gerd Große

GFFT

Begrüßung

Frank Lubnau

Chief Digital Officer der Robert Bosch GmbH

„Industrial Analytics: Aktuelle Ansätze und Herausforderungen in der Praxis“

Dr. Christoph Gröger

Lead Architect Data Analytics bei der Robert Bosch GmbH

Impulsvortrag

“Erwartungen an die Datenauswertung aus Sicht eines LKW-Herstellers”

Dr. Lars Türk

Head of Competence Center for Commercial Vehicle Computing der Daimler AG

Impulsvortrag

“Serviceoptimierung vs. Produktoptimierung aus Sicht eines  Landmaschinen-Herstellers”

August Althaus, Direktor des Europäischen Technologie- und Innovationszentrums von John Deere

 

13:45 – 14:15 Uhr Podiumsdiskussion

Fragen & Antworten an die Technologie-Hersteller (Moderation Christian Fuchs)

 

Kaffeepause

 

14:45 – 16:15 Uhr

 

State of the Art: Was kann man heute schon ableiten, was wird zukünftig möglich sein?

Christian Fuchs, Head of Artificial Intelligence for Information Management at CAMELOT Management Consultants

“Digitale Zwillinge von der Produktion zu den Industrieprodukten”

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Michael Weyrich

Leiter des Instituts für Automatisierungstechnik und Softwaresysteme

“Mit Crowd-basiertem Requirements Engineering zur Identifizierung von Produktverbesserungen aus Nutzerfeedback”

Michael Ochs, Geschäftsfeldmanager Digital Services & Eduard C. Groen, Engineer , Fraunhofer IESE

 

Kaffeepause

 

16:30 – 18:00 Uhr

Future — Geplante Konsortialprojekte zur gemeinsamen Lösungsentwicklung
(Moderation Dr. Gerd Große)

 

Know Your Customer im Bereich der Industriegüterbranche

Haymo Spiegel, Partner bei der Deloitte GmbH

Konsortialvorschlag:

Analytische Bewertung der Wirkzusammenhänge zwischen den verbauten Komponenten mit nachfolgender Designoptimierung

Prof. Dr. Thilo Bein, Fraunhofer-Institut LBF

Zusammenfassung & nächste Schritte

Dr. Gerd Große

 

Gemeinsame Diskussion und Ausklang

Sie sind an einer Teilnahme an diesem Technology Race interessiert? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Schreibe einen Kommentar